Teilbares Bürohaus mit guter Sichtbarkeit und direkter Autobahnanbindung in 1210 Wien zu vermieten

Ort
1210 Wien
Objektart
Büro Praxen
Nutzung
Gewerbe
Vertragsart
Miete Pacht
verfügbar ab
sofort
Gesamtmiete (Brutto)
62370 EUR
Provision (Brutto)
187110 EUR
Kaution
187200 EUR
Nutzfläche
4725 m²
Bürofläche
4725 m²
Anzahl Räume
1
Separate Toiletten
36
Anzahl Stellplätze
130
Energiepass
C
Zustand
Erstbezug
Erstbezug des großzügigen 4.725 m² Bürohauses nach Generalsanierung, wobei eine Teilung denkbar wäre!

Das Haus besteht aus einem Erdgeschoss, 6 Obergeschossen und einem Kellergeschoss mit entsprechenden Lagereinheiten. Alle Flächen werden dem heutigen Standard angepasst, die Sanitärräume erweitert und flächendeckende Kühlungen verbaut.

Eine geschossweise Anmietung ist wie folgt möglich:
Regelgeschoss: ca. 675 m²
Gesamtfläche: ca. 4.725 m²

Die Gestaltung der Büroflächen zeichnet sich durch eine hohe Flexibilität aus, vom Einzelbüro bis hin zur OpenSpace Lösung. Jedes Geschoss verfügt über einen Gemeinschaftsbereich mit Küche, sowie mehreren Besprechungsräumen.

Im derzeitigen Ausbaustatus kann der Innenausbau noch auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden.
Genehmigung für eine Kantine zum Aufwärmen von Speisen ist vorhanden.
Weiters überzeugt das Areal mit großzügigen Außenfläche, welche eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Stellplätzen - 130 Stück - aufweist .

Namhafte Firmen wie Mayr-Melnhof und Post Systemlogistik schätzen bereits diesen Standort, der vor allem von seiner idealen Verkehrsanbindung - unmittelbare Nähe zur Donauuferautobahn A22 und zur Prager Straße (Bahnhof Strebersdorf, Straßenbahn & Bus) als auch die kurze Entfernung in die Wiener Innenstadt - profitiert. Nahversorger und entsprechende Verpflegungsbetriebe finden Sie in unmittelbarer Nähe.


ZUSATZINFORMATIONEN:
Mietdauer: ab 4 Jahre möglich


KONDITIONEN:
- Hauptmietzins monatl. netto: € 11,00/m² zzgl. 20% USt

Betriebskosten derzeit in Berechnung!

Kaution: 3 Bruttomonatsmieten

Unverbindliches, freibleibendes Angebot. Informationen nach bestem Wissen und Gewissen vom Abgeber erhalten - für die Richtigkeit wird keine Haftung übernommen. Mündliche Nebenabreden zum angebotenen Objekt bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Für sämtliche behördliche Genehmigungen und Auflagen hat der Mieter selbst Sorge zu tragen. Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten. Besichtigungen und Beratungen erfolgen kostenlos, lediglich im Falle einer erfolgreichen Vermittlungstätigkeit ist die gesetzliche bzw. angeführte Provision in Höhe von 3 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% USt. oder 3% des Bruttoverkaufspreises zzgl. 20% Ust. zur Zahlung fällig. Es besteht zwischen dem Vermittler und dem Abgeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Miete 51975 zzgl 20% USt.
Umsatzsteuer 10395
------------------------------------------------------------------
Gesamtbetrag 62370


------------------------------------------------------------------
Heizwärmebedarf:74.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:C