6.000m² Baurecht am Franzosenhausweg Linz zu vergeben

Ort
4050 Traun
Objektart
Lagerhalle
Nutzung
Gewerbe
Vertragsart
Miete Pacht
verfügbar ab
nach Absprache
Gesamtbelastung (Brutto)
6600 EUR
Provision (Brutto)
15840 EUR
Kaution
19800 EUR
Fläche
von 5887 bis 5887 m²
Nutzfläche
5887 m²
6.000m² Baurecht am Franzosenhausweg Linz zu vergeben

Verpachtet wird ein gewerbliches Baugrundstück (als Baurecht langfristig möglich) mit ca. 6.000 m² nähe Industrie- und Gewerbegebiet Franzosenhausweg Linz-Land bei der A1-Auffahrt nähe Autobahndrehkreuz Linz-Wien-Salzburg. Derzeit ist bis auf weiteres ein Alteisenhändler in Bestand.

Das Betriebsgrundstück ist derzeit noch unerschlossen (Kanal, Strom, Wasser) und kann in Abstimmung mit der Behörde Traun verkehrstechnisch an die Dallingerstraße mit einer Stichstraße angebunden werden. Auf der südlichen Seite wird das Grundstück durch den Welser Mühlbach begrenzt (Traun Auen/Damm Naturschutzgebiet).
Auf dem Hauptgrundstück liegt die historische Zaunermühle welche als Wohn- bzw. Bürohaus sowie Betriebsobjekte (Fa. Mectron, Fa. HTC u.a.) genutzt wird. Auf der westlichen Seite am benachbarten Grundstücks wird ein großes Wohnbauprojekt von der Raiffeisen Immobilien reallisiert.

In unmittelbarer Umgebung befinden sich bekannte Firmen wie zB Fa. ANGER Machining, SHT-Haustechnik, ASANGER-Modellbau, LENTIA Rollfuhr-Service, PAPPAS-Mercedes. Der Industrie- und Gewerbepark Franzosenhausweg ist nur ca. 1 km von der A1 entfernt. Der Bahnhof St.Martin liegt ebenfalls nur ca. 1 km von dem Betriebsobjekt entfernt.

Das Betriebsgrundstück würde sich aufgrund der Lage und Anbindung sehr gut für Firmenniederlassungen oder Betrieb einer Lagerhalle eignen.

Zusatzinformationen:
Mietdauer: Minimum 20 - 30 Jahre

Preise:
Nettomiete (exkl. MWSt): EUR 0,93 €/m²/Monat zzgl. 20% USt. (Gesamt: EUR 5.500,- zzgl. 20% USt./ Monat)
Bruttomiete (inkl. Betriebskosten, Heizkosten und MWSt): EUR 6.600,-/ Monat
Kaution: EUR 19.800,- (3x BMM)
Provision: für die Dauer des Baurechtes von 10 bis 30 Jahren: 3 % des Bauzinses für diese Zeit zzgl. 20% USt.

Unverbindliches, freibleibendes Angebot. Informationen nach bestem Wissen und Gewissen vom Abgeber erhalten - für die Richtigkeit wird keine Haftung übernommen. Mündliche Nebenabreden zum angebotenen Objekt bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Für sämtliche behördliche Genehmigungen und Auflagen hat der Mieter selbst Sorge zu tragen. Irrtümer, Druckfehler und Änderungen vorbehalten. Besichtigungen und Beratungen erfolgen kostenlos, lediglich im Falle einer erfolgreichen Vermittlungstätigkeit ist die gesetzliche bzw. angeführte Provision oder 3% des Bruttoverkaufspreises zzgl. 20% Ust. zur Zahlung fällig.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Miete 5500 zzgl 20% USt.
Umsatzsteuer 1100
------------------------------------------------------------------
Gesamtbetrag 6600